DSG Ledenitzen verspielt Führung

«Wir können uns nicht erlauben, so ein Spiel zu verlieren»

Wir müssen einen Weg finden, defensiv den Gegner zu stoppen.

Trotz einer 2:0 Führung in Velden reichte es für Ledenitzen  wieder nich . Dabei zeigten sie gerade im ersten Drittel eins eine gute Leistung, waren gleich zu Beginn hellwach und das spielbestimmende Team. Wir müssen am Sonntag gegen Velden von der ersten Minute an bereit sein.

„Verlieren verboten“, lautet also die Devise für das Heimspiel am kommenden Dienstag in Steindorf!

Es ist noch nicht zu spät !!! 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung