Auswärtsschlappe in Paternion

Keine Punkte im Doppel gegen EC Tigers Paternion. Nach der unglücklichen 1:3 Heimniederlage gegen den amtierenden Meister am Sonntag, fügte der Tabellenführer einer arg ersatzgeschwächten DSG-Truppe nur knapp 48 Stunden später eine herbe 2:11 Auswärtsschlappe zu.
Die Chancen auf die Playoffs sind aber nach wie vor intakt. Dafür muss DSG Ledenitzen, nach 4 Niederlagen in Serie, aber endlich wieder Punkte einfahren und vor allem mit einem kompletten Kader auftreten.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung